Über mich

Kai-Uwe vom Hofe - Biodanzaleiter Bremen

Kai-Uwe vom Hofe

Jahrgang 1959

 

Lehrer für Pflege

 

Biodanza-Leiter

unter Supervision  der Biodanza-Schule Bremen

 

2. Vorsitzender der Deutschen Biodanza Gesellschaft

Biodanza ist 2010 in mein Leben gekommen. Der "Tanz des Lebens" hat mich so inspiriert, dass ich 2013 mit der Ausbildung zum Biodanza-Facilitador ("Ermöglicher") an der Biodanza-Schule Bremen begonnen habe und mich jetzt in der Supervisionsphase befinde.

 

In den vergangenen Jahren habe ich Biodanza zu den unterschiedlichsten Gelegenheit in Bremen, Hamburg und Umgebung gegeben. Ich befand mich sozusagen in meinen Lehr- und Wanderjahren und freute mich immer wieder mit anderen Gruppen, anderen Gruppengrößen und anderen Menschen in den vielfältigsten Zusammenhängen tanzen zu dürfen. 

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mich kennenzulernen und mit mir zu tanzen.  Du findest unterschiedlichste Möglichkeiten unter der Rubrik "Termine".

 

Planst Du Deinen Geburtstag, Deine Hochzeit oder ein Fest bei dem Du gerne mit Deinen Gästen in Verbindung kommen und tanzen willst? Sprich mich gerne an, ich erstelle gerne ein Angebot für Dich/Euch.

 

Weiterhin gibt es die Möglichkeit sich über eine kurze Nachricht unter "Kontakt" in meine Mailingliste eintragen zu lassen.


Mitglied in der Deutschen Biodanza Gesellschaft e.V.

Mitglied im Förderkreis für Ganzheitsmedizin Bad Herrenalb e.V.



absolvierte Biodanza-Fortbildungen:

 Weiterbildung 2017

"The Identity and the 4 Elements - Teil 1"

From the Origin to the Trancendence

 

mit

Carlos Manuel Dias "Nenel"

Dipl. Agrar-Ingenieur,

Biodanzalehrer und -Ausbilder, 
Direktor der Biodanza-Schule Viamao, Brasilien

Weiterbildung 2018

"The Identity and the 4 Elements - Teil 2"

From the Origin to the Trancendence

 

mit

Carlos Manuel Dias "Nenel"

Dipl. Agrar-Ingenieur,

Biodanzalehrer und -Ausbilder, 
Direktor der Biodanza-Schule Viamao, Brasilien

Carlos Manuel Dias Nenel über die 4 Elemente in Biodanza auf YouTube:


In meinem Beruf als Lehrer für Pflege (Erstberuf: Gesundheits- und Krankenpfleger) habe ich mich vorrangig auf körperorientierte Therapien und Pflegekonzepte konzentriert und besitze folgende Qualifikationen:

Tiefer Transfer
  • Bobath Grund- und Aufbaukurs (BIKA)
  • Kinästhetik Grund- und Aufbaukurs (Hatch/Maietta - Kinästhetik)
  • Viv-Arte Kinästhetik-Plus (Modul 1+2+3+4)
  • Basale Stimulation
  • F.O.T.T. für Pflegende
  • Fußreflexzonenmassage

 

Weiterhin bin ich fortgebildet in:

  • Konflikt- und Deeskalationsmanagement
  • Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg

 

 


"Der Körper des Tänzers ist einfach

die leuchtende Äußerung der Seele."

Isadora Duncan

(1878 - 1927), amerik. Tänzerin, Lehrerin und Schriftstellerin